Python

Python ist eine der beliebtesten Programmiersprachen der Welt. Sie hat eine einfache Syntax und ist auch für Anfänger leicht zu erlernen. Python ist außerdem vielseitig: Es kann für Webentwicklung, Data Science, künstliche Intelligenz und vieles mehr verwendet werden. In diesem Blogbeitrag werden wir erörtern, warum Sie 2022 Python lernen sollten und welche Vorteile das Erlernen dieser Programmiersprache mit sich bringt.Python ist eine beliebte Programmiersprache, die es schon seit über zwei Jahrzehnten gibt. Sie ist bekannt für ihre einfache Syntax und ihre leichte Erlernbarkeit, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Python ist außerdem vielseitig: Es kann für Webentwicklung, Data Science, künstliche Intelligenz und vieles mehr verwendet werden.

Im Jahr 2022 wird Python weiterhin eine der beliebtesten Programmiersprachen der Welt sein. Python ist eine gute Wahl für Anfänger, weil sie leicht zu erlernen ist und eine einfache Syntax hat. Außerdem ist Python vielseitig, so dass es sich für viele verschiedene Anwendungen eignet. Warum sollten Sie also im Jahr 2022 Python lernen?

Was Python im Moment so beliebt macht

Der Erfolg von Python spiegelt sich in den StackOverflow-Trends wider, die die Anzahl der Tags in Beiträgen auf der Plattform messen. Angesichts der Größe von StackOverflow ist dies ein recht guter Indikator für die Beliebtheit von Sprachen.

Während R in den letzten Jahren auf einem Plateau stagniert und viele andere Sprachen einen stetigen Rückgang verzeichnen, scheint das Wachstum von Python unaufhaltsam zu sein. Fast 14 % aller StackOverflow-Fragen sind mit dem Stichwort “Python” versehen, und die Tendenz ist steigend. Und dafür gibt es mehrere Gründe.

Python ist nicht neu

Python gibt es bereits seit den neunziger Jahren. Das bedeutet nicht nur, dass es viel Zeit hatte, zu wachsen. Es hat sich auch eine große und hilfsbereite Gemeinschaft gebildet.

Wenn Sie also beim Programmieren in Python ein Problem haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie es mit einer einzigen Google-Suche lösen können. Ganz einfach, weil jemand bereits auf Ihr Problem gestoßen ist und etwas Hilfreiches darüber geschrieben hat.

Es ist anfängerfreundlich

Es ist nicht nur die Tatsache, dass es Python schon seit Jahrzehnten gibt und die Programmierer dadurch die Zeit hatten, brillante Tutorials zu erstellen. Darüber hinaus ist die Syntax von Python sehr gut lesbar.

Zunächst einmal ist es nicht nötig, den Datentyp anzugeben. Sie deklarieren einfach eine Variable; Python erkennt aus dem Kontext heraus, ob es sich um eine Ganzzahl, eine Fließkommazahl, einen Booleschen Wert oder etwas anderes handelt. Das ist ein großer Vorteil für Anfänger. Wenn Sie schon einmal in C++ programmieren mussten, wissen Sie, wie frustrierend es ist, wenn Ihr Programm nicht kompiliert werden kann, weil Sie einen Float-Wert mit einer Ganzzahl vertauscht haben.

Und wenn Sie schon einmal Python- und C++-Code nebeneinander lesen mussten, werden Sie wissen, wie verständlich Python ist. Obwohl C++ mit Blick auf die englische Sprache entwickelt wurde, ist es im Vergleich zu Python-Code ziemlich holprig zu lesen.

Es ist vielseitig

Da es Python schon so lange gibt, haben die Entwickler für jeden Zweck ein Paket geschnürt. Heutzutage kann man für fast alles ein Paket finden.

Möchten Sie Zahlen, Vektoren und Matrizen berechnen? Dann ist NumPy genau das Richtige.

Sie möchten Berechnungen für Technik und Ingenieurwesen durchführen? Verwenden Sie SciPy.

Möchten Sie Datenverarbeitung und -analyse im großen Stil betreiben? Versuchen Sie es mit Pandas.

Möchten Sie mit künstlicher Intelligenz beginnen? Warum nicht Scikit-Learn verwenden.

Welche Rechenaufgabe Sie auch immer zu bewältigen versuchen, die Chancen stehen gut, dass es ein Python-Paket dafür gibt. Dadurch ist Python immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung, wie man an der starken Zunahme des maschinellen Lernens in den letzten Jahren sehen kann.

Die Nachteile von Python

Ausgehend von den vorangegangenen Ausführungen könnte man meinen, dass Python noch lange Zeit an der Spitze bleiben wird. Aber wie jede Technologie hat auch Python seine Schwächen. Ich werde die wichtigsten Schwachstellen der Reihe nach durchgehen und beurteilen, ob diese fatal sind oder nicht.

Geschwindigkeit

Python ist langsam. Wirklich langsam. Im Durchschnitt brauchen Sie mit Python etwa 2-10 Mal länger für eine Aufgabe als mit jeder anderen Sprache.

Dafür gibt es verschiedene Gründe. Einer davon ist, dass Python dynamisch typisiert ist, d. h. Sie müssen keine Datentypen angeben wie in anderen Sprachen. Das bedeutet, dass sehr viel Speicherplatz verwendet werden muss, weil das Programm für jede Variable so viel Platz reservieren muss, dass es auf jeden Fall funktioniert. Und viel Speicherverbrauch bedeutet viel Rechenzeit.

Ein weiterer Grund ist, dass Python nur eine Aufgabe zur gleichen Zeit ausführen kann. Das ist eine Folge der flexiblen Datentypen – Python muss sicherstellen, dass jede Variable nur einen Datentyp hat, und parallele Prozesse könnten das durcheinander bringen.

Im Vergleich dazu kann Ihr durchschnittlicher Webbrowser ein Dutzend verschiedener Threads gleichzeitig ausführen. Und es gibt noch einige andere Theorien.

Letztendlich spielt aber keine der Geschwindigkeitsfragen eine Rolle. Computer und Server sind so billig geworden, dass es um Bruchteile von Sekunden geht. Und dem Endnutzer ist es eigentlich egal, ob seine Anwendung in 0,001 oder 0,01 Sekunden geladen wird.

close

Verpasse diese Tipps nicht!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

demo_image-24

Review Title

There are many variations of passages of Lorem Ipsum available, but the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don't look even slightly believable. If you are going to use a passage of Lorem Ipsum, you need to be sure there isn't anything embarrassing hidden in the middle of text.
8.1

If you use this site regularly and would like to help keep the site on the Internet, please consider donating a small sum to help pay for the hosting and bandwidth bill. There is no minimum donation, any sum is appreciated - click here to donate using PayPal. Thank you for your support.

Pros
  • Pors Item One
  • Pors Item Two
  • Pors Item Three
  • Pors Item Four
  • Pors Item Five
Cons
  • Cons Item One
  • Cons Item Two
  • Cons Item Three
  • Cons Item Four
  • Cons Item Five

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.